Unsere Workshops

AKTUELL:

 

Grunderwerb durch Kommunen – Vorkaufsrechte und Enteignung

Seminar: (Ergänzungstermin) 23. März 2017, 14:00-18:00 Uhr, Freiburg

 

Die Entwicklung städtebaulicher Projekte ist ohne kommunalen Grunderwerb häufig unmöglich. Erst auf der Grundlage kommunalen Eigentums lassen sich manch planerische Zielsetzungen erreichen. Angesichts immer größerer planungsrechtlicher Restriktionen und der zunehmenden Bedeutung der Innenentwicklung steigt aber auch die Verhandlungsmacht der privaten Grundstückseigentümer im freihändigen Verkauf. Deshalb sind Möglichkeiten eines hoheitlichen Grunderwerbs existenziell.

Die gesetzlichen Instrumente zur Ermöglichung kommunalen Grunderwerbs umfassen Vorkaufsrechte und Enteignungstatbestände. Gerade die Ausübung von Vorkaufsrechten verschafft den Kommunen Einfluss auf den Immobilienmarkt. Diese Handlungsoption bedarf aber guter Vorbereitung und sorgfältiger Begründung – in wenigen Bereichen sind verwaltungsgerichtliche Klagen so erfolgreich, wie bei der Anfechtung von Vorkaufsrechten.

Unser Seminar richtet sich an Bürgermeister, Bauamts- und Hauptamtsleiter sowie Mitarbeiter von Kommunen und Behörden. Wir erläutern anhand von Beispielen die Möglichkeiten des hoheitlichen kommunalen Grunderwerbs im Zusammenspiel mit der Bauleitplanung und unterrichten über die relevanten rechtlichen Anforderungen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Einladung

 

 

 

 

 

WAS UNSERE WORKSHOPS BIETEN

Juristen und Nichtjuristen in Verwaltung und Wirtschaft sind in vielen Fachbereichen täglich mit Rechtsfragen befasst. Die stetige Zunahme neuer Vorschriften und die immer häufigeren Änderungen und Anpassungen bestehender Gesetze, Verordnungen usw. erfordern konstante Fortbildung, wenn rechtliche Fehler vermieden werden sollen. Wir bieten deshalb unseren Mandanten und anderen Interessierten aus Gemeinde- und Stadtverwaltungen, Landesbehörden und Wirtschaftsunternehmen sowie Freiberuflern regelmäßig Workshops an, bei denen wir uns mit aktuellen Rechtsfragen aus den Fachbereichen auseinander setzen, in denen wir tätig sind. Neben der Vermittlung juristischer Kenntnisse spielt dabei der Erfahrungsaustausch zwischen den Referenten und den Teilnehmern sowie unterhalb der Teilnehmer eine wichtige Rolle. Rechtsfragen vermitteln wir stets mit Bezug zur eigenen Praxis und zur Praxis derjenigen, die mit ihnen befasst sind. Deshalb beschränken wir unsere Seminare und Workshops nicht allein auf juristische Fragestellungen, sondern laden auch Fachreferenten ein, die die ökonomischen, planerischen oder naturwissenschaftlichen Grundlagen dazu vermitteln, z. B. Architekten,  Ingenieure, Stadt-, Regional- und Landschaftsplaner, Fachgutachter zu Immobilien und Umwelt, Steuerberater etc.


Allen Interessierten stehen nachfolgend als Download die Unterlagen unserer aktuell geplanten Veranstaltungen zur Verfügung. Wir freuen uns, wenn wir eine Anmeldung erhalten und Sie bei einem Workshop begrüßen dürfen.

VERGANGENE WORKSHOPS UND SEMINARE

Workshop "Energiewende am Beispiel Kleine Wasserkraft"
am 25.02.2016, 8.30 bis 16.30 Uhr im Rathaus Dornstetten
Einladung

Workshop "Die Umweltprüfung in der Bauleitplanung"
am 13.05.2014, 9.00 bis 15.00 Uhr im Novotel am Konzerthaus, Freiburg
Einladung

SFB-Fachgespräch "Von harten und weichen Tabukriterien - aktuelle Anforderungen der Rechtsprechung an Flächennutzungspläne zur Windenergie"
am 31.01.2014, 16.00 bis 18.00 Uhr, SFB Rechtsanwälte, Kartäuserstraße 51a, 79102 Freiburg
Einladung

Workshop "Die BauGB-Novelle 2013 im Kontext der aktuellen Rechtsentwicklung"
am 23.09.2013, 9.00 bis 15.30 Uhr im Novotel am Konzerthaus, Freiburg
Einladung

Workshop "Planung und Steuerung von Windenergieanlagen"
am 23.03.2012, 9.00 bis 16.00 Uhr im Stadthotel Kolping, Freiburg
Einladung

Workshop "Personalkonflikte in der Verwaltung"
am 24.02.2012, 9.00 bis 16.00 Uhr im Novotel Am Konzerthaus, Freiburg
Einladung

Workshop "Spielhallen effektiv steuern"
am 02.05.2011, 9.00 bis 17.00 Uhr im Lutherhaus, Schwetzingen
Einladung

Workshop "Naturschutz in der Bauleitplanung - Ausgleich und Artenschutz kreativ und rechtssicher gestalten"
am 01.04.2011, 9.00 bis 13.00 Uhr im Novotel am Konzerthaus, Freiburg
am 08.04.2011, 9.00 bis 13.00 Uhr im Palais Hirsch, Schwetzingen
Einladung

Workshop "Bürgerbeteiligung stärken - Chance oder Risiko für Gemeinden?"
am 24.02.2011, 14 Uhr im Hotel "Zum Roten Bären", Freiburg
Einladung

Workshop "Spielhallen im Bau- und Gewerberecht"     
am 09.12.2010, 9.00 bis 17.00 Uhr im Rathaus Singen
Einladung

Fachveranstaltung "Mehr Zug im Lärmschutz - Neue Wege und Entwicklungen beim Lärmschutz an Schienenstrecken"
am 27.10.2010, 9.00 bis 17.00 Uhr, Saalbau Gallus, Frankfurt/M.
Programm

Workshop "Vergaberecht 2010"     
am 22.10.2010, 9.00 bis 13.00 Uhr im Novotel am Konzerthaus Freiburg
Einladung
Programm - Anmeldeformular 

Workshop "Der Einzelhandel im Bau- und Raumordnungsrecht"     
am 15.07.2010, 9.00 bis 18.00 Uhr im Novotel am Konzerthaus Freiburg
Einladung
Programm - Anmeldeformular 

Energiesymposium "Allein, gemeinsam oder fremd versorgt?
- Modelle der kommunalen Energieversorgung"    
 
am 29.04.2010, 10.00 bis 17.00 Uhr im Novotel am Konzerthaus Freiburg
Einladung
Programm und Anmeldeformular 

Fachseminar "Das novellierte Fluglärmgesetz in der Anwendung" 
am 24.03.2010, 10.00 bis 16.00 Uhr in Höchberg bei Würzburg
Einladung
Programm und Anmeldeformular 

Workshop "Innenentwicklung versus Immissionsschutz?"
am 25.02.2010, 9.00 bis 17.00 Uhr im Novotel am Konzerthaus Freiburg
Einladung
ProgrammAnmeldeformular